Kleine Zeitung - Hotel statt Home Office, Grazer Hotels werden jetzt zu Mietbüros

23.11.2020

Erfinderische Grazer Hoteliers bieten nun Homeoffice in ihren Häusern an. Wer daheim keine Ruhe zum Arbeiten findet, checkt einfach ein.

Zum Beitrag...

lifePR - Homeoffice Mallorca: Arbeits- und Urlaubsambiente neu erleben

23.11.2020

Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus. Die Corona-Krise und -Beschränkungen lässt gleich ganze Firmen, Unternehmer*innen und Mitarbeiter*innen kreativ werden. Telearbeit, Homeoffice, Remote Work – vielleicht werden wir schon in Kürze von überall aus arbeiten können und dürfen. Das deutsch-argentinische Paar, Angela Daghigh-Nia (aus Köln) und Mauro Moreno (aus Mendoza, Argentinien), Betreiber des schönen Petit Hotel in Alaró, haben erkannt, dass für Freiberufler, Führungskräfte und all diejenigen, die von überall aus arbeiten können und dürfen, jetzt der Zeitpunkt ist, um das Büro oder das Homeoffice nach Mallorca zu verlegen.

Zum Beitrag...
 

N-Land - Homeoffice mit Zimmerservice

23.11.2020

NÜRNBERGER LAND – Arbeiten zu Hause kann viele Tücken haben. Platzmangel am Schreibtisch, langsames Internet oder nörgelnde Kinder mindern die Produktivität im Homeoffice. Eine Lösung haben einige Hotels parat,...

Zum Beitrag..
 

Süddeutsche Zeitung - Home-Office unter Palmen

23.11.2020

Ergonomische Stühle, Vollverpflegung, Kinderbetreuung: Immer mehr Hotels rüsten um für Heimarbeiter, die es in die Ferne zieht.

Zum Beitrag...

 

tophotel.de - Accor bietet künftig "Hotel Office"

20.11.2020

Seit der Coronakrise arbeiten viele Bürger verstärkt im Homeoffice, woran sich einige Hotels in Deutschland bereits in ihrem Angebot angepasst haben. Nun bietet mit Accor auch einer der größten Konzerne Homeoffice im Hotel an.

Zum Beitrag...
 

Heute - Hotels bieten Zimmer als Homeoffice an

19.11.2020

Wer in seinen eigenen vier Wänden keine Ruhe findet, kann sich jetzt in diesen Hotels ein Homeoffice anmieten. 

Zum Beitrag...
 

Der Standard - Zu Besuch im Hotel-Office

16.11.2020

Not macht erfinderisch: Die wenigen Hotels, die noch offen haben, bieten ihre leeren Zimmer fürs Homeoffice an. Gäste schätzen vor allem die Ruhe.

Zum Beitrag...
 

tophotel.de - Homeoffice im Hotel: Dave schlägt neues Nutzungskonzept vor

13.11.2020

Der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (Dave) hat angeregt, leerstehende „Corona-Immobilien“ für neue Homeoffice-Konzepte zu nutzen. Er sieht gerade für Hotels in diesem Bereich Potenzial...

Zum Beitrag...
 

business-travel - Flexible Workplaces vs “Homeoffice im Hotel”

12.11.2020

...Seit einiger Zeit betritt nun ein neuer Anbietertyp diesen Markt. Hotels bieten ihre freien Zimmer den Mitarbeitern an, die von ihren Firmen seit März 2020 vermehrt ins Homeoffice geschickt werden...

Zum Beitrag...
 

ahgz - Steigende Nachfrage nach Homeoffice im Hotel

10.11.2020

Die Plattform homeoffice-im-hotel.de vermittelt Hotelzimmer als Büros. Das wird bei steigenden Corona-Zahlen gut angenommen.

Zahlreiche Hotels und Ketten hatten einen Teil ihrer Zimmer bereits während des ersten Lockdowns im Frühjahr zu Offices umgewandelt. Denn private Büros sind in Corona-Krisenzeiten gefragt. Nicht jeder kann oder will von zuhause aus in Ruhe arbeiten. Das im Frühjahr gestartete Portal homeoffice-im-hotel.de verzeichnet hier einen auch länger anhaltenden Bedarf.  

Zum Beitrag:
 

Anzeiger Burgdorf D'Region - Homeoffice im Romantikhotel Stadthaus

10.11.2020

BURGDORF: Sollte ein konzentriertes Arbeiten zuhause schwierig oder nicht möglich sein, bietet das Romantikhotel Stadthaus die ideale Lösung. In angenehmem Ambiente kann hier in Ruhe gearbeitet werden. Für Verpflegung sorgt auf Wunsch die gediegene Hotelküche.

Zum Beitrag...

Bayrischer Rundfunk - Corona überstehen: Das lassen sich Hotels in München einfallen

09.11.2020

Hotelübernachtungen von Touristen und Touristinnen sind gerade wegen Corona verboten. Trotzdem sind nicht alle Zimmer in Münchens Hotels leer. Wie das geht und wie die Hotelbranche sich so über den Teil-Lockdown retten könnte? BR24 erklärt.

Zum Beitrag...
 

Kronen Zeitung Tirol - MCI-Projekt zum Tourismus: Homeoffice im Hotel?

08.11.2020

Das Management Center Innsbruck (MCI) befragte im Vorfeld der Wintersaison heimische TVB-Regionen, Seilbahner und Hoteliers zur Corona-Sicherheit in der kommenden Wintersaison. Auch einige ungewöhnliche Ideen werden angedacht.

Zum Beitrag...
 

Schwäbische Ravensburg - Homeoffice im Hotel: Der Bärengarten wird zum Büro

06.11.2020

Kreative Idee: Die Firma Burk mietet Hotelzimmer als Homeoffice für Mitarbeiter. So können riskante Kontakte vermieden werden - und nebenbei wird die lokale Hotelbranche unterstützt.

Zum Beitrag...
 

General-Anzeiger - Arbeiten in der Villa Waldesruh in Siegburg

05.11.2020

Siegburg Der Lockdown setzt so manche kreative Idee frei. Sandór Krönert und Timo Müller bieten in ihrem Hotel Villa Waldesruh nun die Zimmer statt als Übernachtungsort mit Homeoffice-Pauschale als Arbeitsplatz an.

Zum Beitrag...
 

Salzburger Nachrichten - Homeoffice im Hotel, Salzburger Waldluft inklusive

30.10.2020

Auch im idyllischen Waldhotel Hammerschmiede im Salzburger Flachgau sind viele Zimmer frei. Die Chefin bietet sie nun Stressgeplagten an, die von daheim aus zu arbeiten.

Zum Beitrag...
 

Fuerteventura Zeitung - Neue Konzepte in der Krise: Hotels auf Fuerteventura bieten Urlaubs-Arbeits-Kombi an

28.10.2020

Die weltweite Pandemie hat den Arbeitsmarkt ordentlich durchgeschüttelt. Viele Menschen arbeiten jetzt verstärkt im Homeoffice.
Dass in dieser Art von Arbeit auch Potential für Hotels und Ferienressorts bietet, haben verschiedene Hotelketten jetzt stärker denn je aufgegriffen.

Zum Beitrag...
 

Redaktionsnetzwerk Deutschland - Home Office mit Meerblick: Reisekonzern Tui baut Hotelzimmer um

27.10.2020

  • Europas größter Touristikkonzern Tui hat in der Corona-Krise mit Buchungsrückgängen zu kämpfen.
  • Eine kreative Lösung soll helfen: Tui schafft eine Alternative zum Home-Office in den eigenen vier Wänden.
  • In Robinson-Clubs werden weniger gebuchte Familienzimmer zum Arbeitsplatz umgebaut.
Zum Beitrag...
 

Exklusiv München - Parkhotel Rothof: Perfekter Rückzugsort mitten in der Stadt mit Qigong & Co.

26.10.2020

Nur 900 Meter von der U-Bahn-Station Arabellapark entfernt, liegt das erst 2019 komplett renovierte Parkhotel Rothof. Seit 1975 ist es im Familienbesitz der Rothof’s und seit zwölf Jahren führt die Österreicherin Isolde Spreitzer das 4-Sterne-Boutique-Hotel. Prominente Hotelgäste – darunter viele Wiederholungstäter! – hatte sie schon immer. Doch seit der Renovierung ist das Café am Park, ein Cocktail im Park, ein HomeOffice im Hotel oder die neuen Qigong-Sessions auch eine wunderbare Rückzugsgelegenheit für Münchner.

Zum Beitrag...
 

tophotel.de - Homeoffice von überall auf der Welt

24.10.2020

Citizen M bietet Übernachtungen im Abo
Homeoffice mal anders bietet nun auch Citizen M an. Interessierte können ein Package namens “Global Passport” buchen, welches wie ein Abo funktioniert: An 30 Tagen können die Gäste in unterschiedlichen Hotels der Gruppe wohnen und von dort aus arbeiten.

Zum Beitrag...

FAZ - Steigende Infektionszahlen: Unternehmen stoppen Dienstreisen

20.10.2020

Die Unsicherheit wächst: Deutschlands Betriebe reagieren auf die Coronagefahr mit Reiseverzicht und noch mehr Homeoffice. Das ergibt eine Umfrage der F.A.Z. In vielen Chefetagen dominiert die Schockstarre.

Zum Beitrag...
 

TRAVELbusiness - Bed ’n‘ Bureau in Schweizer Hotels buchbar

13.10.2020

Wem das Homeoffice zu viel wird, braucht eine räumliche Abwechslung. Das neue Angebot „Bed ’n‘ Bureau“ in neun Schweizer Hotels kombiniert die klassische Übernachtung mit Arbeiten und Ausflügen in die Region und bietet eine willkommene Alternative zum regulären (Home)-Office.

Zum Beitrag...
 

W&V - Karibik lockt Homeoffice-Willige

12.10.2020

Keine Lust auf Novembernebel? Dann verlegen Sie doch Ihr Homeoffice in die Karibik. Nachdem der Tourismus derzeit schwächelt, werben die Staaten der Karibik um Besucher, die dort vorübergehend ihr Domizil aufschlagen.

Zum Beitrag...
 

Telebasel - Für 20'000 Euro Homeoffice auf der Luxusinsel

28.09.2020

Die Coronakrise bringt Ferienorten grosse Umsatzeinbrüche. Ein Luxushotel auf den Malediven will mobil arbeitende Gäste anlocken.

Zum Beitrag...
 

Die Rheinpfalz - Übernachtungszahlen brechen ein: Wie die Corona-Krise Hotels belastet

21.09.2020

Weil die großen Feste und Tagungen fehlen und auch die Touristen wegbleiben, verbuchen die sechs Hotels in der Stadt deutlich weniger Gäste. Um der Corona-Krise zu trotzen, lassen sich einige etwas einfallen. Homeoffice im Hotelzimmer zum Beispiel.

Zum Beitrag...
 

tophotel.de - Kempinski Hotel Frankfurt "Homeoffice" mit Kinderbetreuung und Spa-Zugang

18.09.2020

Wer sich in Homeoffice-Zeiten nach einem anderen Ambiente zum Arbeiten sehnt, kann sich künftig ins Kempinski Hotel Frankfurt zurückziehen. Das Fünf-Sterne-Superior-Resort bietet ab sofort ein Homeoffice-Package an, das neben High-Speed-Internetzugang und Softgetränken einen zweistündigen Zugang zum Country Club & Spa enthält.

Zum Beitrag ...

ntv - Corona macht Unternehmen erfinderisch

04.09.2020

Aufgeben ist keine Option. Vielen Unternehmen ist in der Corona-Krise ihr bisheriges Geschäftsmodell weggebrochen. ntv zeigt Beispiele, mit welchen Ideen sie ums Überleben kämpfen.

Es war zunächst nur eine dieser vielen spontanen Ideen, Notlösungen, mit denen viele Unternehmen gegen die Krise kämpften, als ihr Geschäftsmodell vom Lockdown im Frühjahr erschüttert wurde: "30 unserer 35 Häuser auf Notbetrieb heruntergefahren", berichtete Philipp von Bodman, der Chef der Hotelgruppe Achat, damals ntv.de. Übernachtungsgäste gab es in praktisch nicht mehr. "Aber ein Hotel schließt man nicht einfach ab, wenn keine Gäste da sind", so Bodman. Trotz Kurzarbeit müsse ein Teil des Personals vor Ort bleiben, die Fixkosten liefen weiter.

Zum Beitrag

Tageskarte.io - Loftstyle Hotel Hannover mit Neuausrichtung

14.08.2020

Das Loftstyle Hotel Hannover reagiert auf die aktuelle Marktsituation mit einer stark reduzierten Nachfrage nach Hotelzimmern sowie Tagungsräumen und hat sich deshalb neu aufgestellt: So wurde eine Etage und die gesamte Großtagungsfläche des Hauses bis Ende 2022 an ein Medienunternehmen vermietet. Zudem setzt der Betreiber auf das Konzept „Wohnen auf Zeit“ und baut weitere 24 Zimmer durch die Installation einer Kitchenette zu Apartments um.

Zum Beitrag

Stern.de - 140.000 Siemens-Mitarbeiter müssen nicht mehr täglich ins Büro

20.07.2020

Corona hat gezeigt, dass Homeoffice und Co. funktionieren. Siemens zieht jetzt Konsequenzen und will für mehr als die Hälfte seiner Mitarbeiter die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten massiv ausweiten. Fünf Tage die Woche ins Büro oder ins Werk - für mehr als die Hälfte der Mitarbeiter bei Siemens könnte das bald der Vergangenheit angehören.

Zum Beitrag

Süddeutsche - Mit dem Laptop ins Hotel-Office

26.05.2020

Den Betrieben fehlt wegen Corona die Kundschaft, den Menschen im Home-Office die Ruhe. Aus dem Problem ist eine Geschäftsidee entstanden: Eine Plattform vermittelt Hotels, die tagsüber Arbeitsplätze anbieten.

Zum Beitrag

Berliner Zeitung - Test: Lohnt sich das Arbeiten im Hotelzimmer?

15.05.2020

In Berlin stehen Tausende Zimmer leer, während manchem zu Hause die Decke auf den Kopf fällt. Unsere Autorin hat ein Hotelzimmer für einen Tag als Büro genutzt. Sie ist begeistert.

Zum Beitrag

Die Rheinpfalz - So trotzt das Best Western City-Hotel der Corona-Krise

12.05.2020

In Zeiten wie diesen ist Kreativität gefragt. Vor allem Unternehmer müssen schauen, wo sie bleiben. Das Best Western City-Hotel in der Pirmasenser Innenstadt ist da keine Ausnahme. Hoteldirektor Sebastian Schadewell bietet nun etwas an, dass es sonst überwiegend in Großstädten wie München gibt.

Zum Beitrag

CAPITAL - „Lockerungen heißen nicht, dass wieder Gewinne sprudeln“

11.05.2020

In den vergangenen acht Wochen haben immer mehr Häuser versucht, aus der Not eine Tugend zu machen und die leeren Hotelzimmer für Berufstätige als Homeoffice angeboten. (...) Auch die Dorint-Gruppe setzt auf das Homeoffice im Hotelzimmer. Für April lag die Belegung damit bei durchschnittlich 5,6 Prozent. An einzelnen Standorten machte das Homeoffice-Geschäft zwischenzeitlich sogar 25 bis 30 Prozent aus. Die Verluste kann das aber nicht ausgleichen.

Zum Beitrag

Deutschlandfunk Kultur - Hier schaffe ich in drei Stunden mehr als in zehn Stunden zuhause

06.05.2020

Arbeiten im Homeoffice hat viele Tücken. Manchen fällt zuhause die Decke auf den Kopf. Andere können sich nicht konzentrieren, weil der Rest der Familie stört. Doch es gibt inzwischen vielerorts eine Alternative: Ab ins Hotel!

Zum Beitrag

Süddeutsche Zeitung - Arbeiten in Corona-Zeiten

06.05.2020

An den meisten Tagen tobt um Hanna Walter das Leben. Als Krippenmitarbeiterin betreut die Olchingerin zwölf Kinder, es wird gebastelt, gemalt und gespielt. Nun ist die 28-Jährige seit Wochen im Home-Office. Sie muss Bildungsdokumentationen anfertigen und Konzeptionsschreiben aufsetzen. Arbeit, für die im hektischen Krippenbetrieb nur wenig Zeit bleibt und für die Walter zu Hause nun die Ruhe findet. Eigentlich. Dann kamen die Handwerker. Und um die Ruhe war es geschehen. "Das war einfach zu viel." Also packte die 28-Jährige am Mittwoch ihre Sachen und zog ins Olchinger Hotel Schiller um. Einen Tag verbringt sie dort im Zimmer 222. Nicht, um zu entspannen. Sondern um in Ruhe arbeiten zu können.

Zum Beitrag

Der Tagesspiegel - Hotels in der Coronakrise Kalte Dusche

05.05.2020

Die Grenzen sind zu, Gästezimmer stehen leer. Eine Branche ohne Exit-Strategie sucht den Notausgang.

Das Ostergeschäft ist längst verloren. Was der Sommer 2020 an Gästen noch bringen mag, kann derzeit niemand vorhersagen. Hotels und Ferienwohnungen sind für Touristen geschlossen. Und bleiben es auch. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) dämpfte am 28. April, Hoffnungen auf rasche Öffnungen im Hotel- und Gaststättengewerbe. „Das werden wir entscheiden, wenn es verantwortlich ist“, sagte er. Die Branche blickt in den Abgrund.

Zum Beitrag

Westerwälder Zeitung - Homeoffice: Statt von zu Hause aus einmal im Hotel arbeiten

04.05.2020

Westerwaldkreis, 04.05.2020, 18:17 Uhr
Homeoffice: Statt von zu Hause aus einmal im Hotel arbeiten
Die Tür hinter sich schließen, ganz in Ruhe am PC arbeiten können: Für viele Menschen ist derzeit die Vorstellung zu schön, um wahr zu sein. Sie arbeiten im Homeoffice, viele haben dabei ihre Kinder nicht nur zu betreuen, sondern nebenbei auch noch als Lehrer zu fungieren. Andere sind aus gesundheitlichen Gründen zur Arbeit in den eigenen vier Wänden genötigt. Oder, weil es im Betrieb nicht möglich ist, die Abstandsregeln einzuhalten, wenn alle Mitarbeiter vor Ort sind. Genau für diese „Homeofficer“ haben sich heimische Hoteliers etwas Pfiffiges einfallen lassen.

Zum Beitrag

Münchner Merkur - Clevere Idee: Ickinger Hotel vermietet Zimmer als Homeoffice

04.05.2020

Während der Corona-Pandemie bleiben in den Hotels viele Betten leer. Um dies zu ändern, hat sich das Ickinger Landhotel Klostermaier etwas einfallen lassen: Zurzeit vermietet es seine Räume tageweise fürs Homeoffice. Ein Blick in Zimmer Nummer 112.

Zum Beitrag

rp online - Fürs Homeoffice im Hotel einchecken

01.05.2020

Die Hotellerie kämpft in der Corona-Krise um ihre Existenz. Immer mehr Hotels bieten Gästen deswegen jetzt tagsüber Zimmer, um in Ruhe zu arbeiten. Manche Gäste kommen aber auch für eine kleine Auszeit von der Familie.

Zum Beitrag

t3n - Homeoffice-Alternativen: Was tun, wenn Arbeiten daheim nicht funktioniert?

01.05.2020

Das Homeoffice ist nicht für alle Mitarbeiter der ideale Arbeitsplatz. Alternativen gibt es reichlich für unterschiedliche Zielgruppen und Geldbeutel. Wir haben uns auf die Suche nach Ausweichquartieren begeben.

Zum Beitrag

stern - Das sind ja mal gute Nachrichten

30.04.2020

Für alle, die mit ihrem Laptop auf Legobergen thronen oder sich für Skype-Konferenzen in den Keller verziehen, naht Rettung: Rund 600 Hotels bieten auf www.homeoffice-im-hotel.de ihre Zimmer als Büros an – Minibar exklusive.

Zum Artikel

Süddeutsche - Geschäftsreise" für einen Tag: Zum Arbeiten ins Hotel

28.04.2020

Wer es daheim nicht mehr aushält, wechselt vom Home-Office ins Hotelzimmer. So haben die Betriebe wenigstens ein paar Gäste - und die werden umsorgt wie nie zuvor.

Zum Beitrag

Deutschlandfunk nova - Wenn das Hotelzimmer zum Büroersatz wird

28.04.2020

Wer keine Lust mehr auf Home Office hat, kann für relativ wenig Geld in ein Hotelzimmer umziehen. Für die zur Zeit leeren Hotels ist das eine willkommene Einnahmequelle. Wir haben uns angeschaut, ob und wem das wirklich etwas bringt.

Zum Beitrag

in medias res - Hotel Office

27.04.2020

Ablenkungsfreies Arbeiten im Homeoffice garantieren einzelne Hotels in der Region, die gerade für den regulären Betrieb geschlossen sind. Realisiert von der Internetagentur Abel Consulting aus Weinstadt-Ebersbach lassen sich über homeoffice-im-hotel.de Hotelzimmer tageweise anmieten.

Zum Beitrag

Neue Westfälische - Das Homeoffice im Hotel

25.04.2020

In Bielefeld haben sich zwei Hotels auf den Weg gemacht, mit einem neuen Angebot die Corona-Betroffenen der Arbeitswelt zu erreichen. Ein Hotel bietet dabei die "Kaffee-Flatrate".

Zum Artikel

leben und erziehen - Wie ich mir für 45 Euro einen Tag am Meer kaufte

25.04.2020

Achtung, kleiner Spoiler: Unsere Autorin kann sich nicht daran erinnern, wann sie zuletzt 45 Euro so gut für sich selbst investierte wie gestern. Vielleicht nie zuvor. Das Protokoll eines Tages, der sie nach Wochen der Corona-Isolation erstmals aufatmen ließ – zumindest für ein paar Stunden.

Zum Beitrag

marcopolo.de - Home Office im Hotel – wie ein kleiner Kurzurlaub

23.04.2020

Dass es mit dem großen Urlaub dieses Jahr nichts mehr wird, ist den meisten klar. Jetzt heißt es Kurswechsel – und sich am Urlaub im Kleinen freuen: „Small things matter.“ Am besten gleich anfangen beim Home Office. Nicht zu Hause in der Arbeitsecke, sondern mit stilvollem Urlaubsambiente: im Hotel um die Ecke.

Zum Beitrag

n-tv - Hotels werben um Homeoffice-Arbeiter

09.04.2020

Mit der Corona-Krise ist das Geschäft mit Übernachtungsgästen fast völlig zum Erliegen gekommen. Tausende Hotels in Deutschland stehen leer. Immer mehr von ihnen bieten ihre Zimmer jetzt als Alternative zum Homeoffice an. Der Bedarf daran werde noch erheblich steigen, prophezeit ein Hotelchef.

Zum Beitrag

certified - Homeoffice im Hotel

09.04.2020

Viele Unternehmen bitten ihre Mitarbeiter aufgrund der Coronakrise momentan mobil von daheim zu arbeiten. Wenn zu Hause ein konzentriertes Arbeiten jedoch nicht möglich ist, weil ständig die Tür aufgeht, die Kinder spielen wollen, Hunger haben oder der Partner oder die Partnerin nur kurz etwas wissen möchte, gibt es in vielen Städten eine perfekte Alternative zum Homeoffice.

Zum Beitrag

stern - Flucht ins Hotel: Wie das Tageszimmer zur Homeoffice-Alternative wird

09.04.2020

Kein richtiger Schreibtisch, schlechtes Wlan und laute Nachbarn: Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden kann zur Qual werden. Eine Ausquartierung des Büros kann die Lösung sein. Immer mehr Hotels vermarkten ihre leeren Zimmer als Homeoffice.

Zum Beitrag

Spiegel - Endlich Ruhe!

08.04.2020

Weil Corona-bedingt keine Übernachtungsgäste mehr kommen, entdecken Hoteliers eine neue Zielgruppe: Homeoffice-Flüchtlinge.

Zum Beitrag

miss.at - Genug vom Homeoffice? Hotels bieten jetzt eine Alternative an

08.04.2020

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen viele Menschen derzeit im Homeoffice arbeiten. Doch das ist nicht immer einfach. Denn viele können sich in den eigenen vier Wänden nicht gut konzentrieren.

Zum Beitrag

Reisetopia - Hotel Office statt Home Office – Hotels bieten Zimmer als Büro an

07.04.2020

Das Zuhause gilt für viele als sicherer Hafen. Jetzt, wo beinahe jeder Arbeitnehmer im Home Office arbeiten muss, liegen aber oft die Nerven blank – der nörgelnde Partner, das schreiende Kind, die Decke fällt auf den Kopf. Diverse Faktoren können aufs Gemüt und die Konzentration schlagen. In der Folge leidet die Arbeit unter der fehlenden Ruhe.

Zum Beitrag

Gourmetwelten - Hotels wollen Homeoffice-Arbeiter locken

07.04.2020

Die von der Corona-Krise hart getroffene Hotelbranche will mit einem neuen Geschäftsmodell zumindest einen Teil ihrer Zimmer vermieten (...) Auch der Dehoga preist die «optimalen Rahmenbedingungen» in den Hotelzimmern. Der Verband verweist in diesem Zusammenhang auf das Portal homeoffice-im-hotel.de.

Zum Beitrag

DerStandard - Geschäftsmodell: Deutsche Hotels wollen Homeoffice-Arbeiter locken

06.04.2020

"Wenn Ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt": Damit werben deutsche Hotels und Plattformen um Menschen, die ihr Homeoffice ins Hotelzimmer verlegen möchten

Zum Beitrag

Focus - Flucht aus dem Homeoffice: Hotels locken Heimarbeiter mit Zimmerservice und Sonderraten

06.04.2020

Die Umsatzeinbußen durch Corona sind in der Tourismusbranche enorm. Einige Hotels stellen nun kurzfristig ihr Geschäftsmodell um und bieten geplagten Homeoffice-Arbeitern ihre Räumlichkeiten an - inklusive Zimmerservice. Das soll helfen, die Häuser über Wasser zu halten.

Zum Beitrag

Handelsblatt - Hotels wollen Homeoffice-Arbeiter locken

06.04.2020

Die von der Corona-Krise hart getroffene Hotelbranche will mit einem neuen Geschäftsmodell zumindest einen Teil ihrer Zimmer vermieten. Betriebe bieten ihre Räume "als Alternative zum Homeoffice" an, wie der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga in Berlin bestätigte.

Zum Beitrag

reisevor9 - Portal Homeoffice-im-Hotel gestartet

01.04.2020

Der Name verrät, worum es geht: Auf der Plattform können sich Hotels eintragen, die vorübergehend ihre Zimmer als Homeoffice zur Verfügung stellen. Die Web-Agentur Abel Consulting hat das Projekt ins Leben gerufen.

Zum Beitrag

Varta Guide

01.04.2020

(...) außerdem ist das Portal Homeoffice-im-Hotel gestartet. Der Name verrät, worum es geht: Auf der Plattform können sich Hotels eintragen, die vorübergehend ihre Zimmer als Homeoffice zur Verfügung stellen (...)

Zum Beitrag

AHGZ - Neues Portal für Homeoffice im Hotel

31.03.2020

Private Büros sind in Corona-Krisenzeiten gefragt. Auf www.homeoffice-im-hotel.de können Hotels ihre Zimmer mit Schreibtisch nun kostenfrei als temporäre Arbeitsplätze anbieten.

Zum Beitrag

tageskarte.io - Hoteloffice statt Homeoffice

31.03.2020

Viele Unternehmen haben aufgrund der Corona-Krise ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schicken müssen. Allerdings verfügen nicht alle Mitarbeiter in den eigenen vier Wänden über optimale Gegebenheiten für ein Arbeiten von Zuhause. Da jedoch in den meisten Hotels derzeit die Betten leer sind, setzen immer mehr Häuser auf Tagesgäste, die in den Zimmern arbeiten wollen.

Zum Beitrag

ZVW - Weinstädter Agentur will Hoteliers unterstützen

30.03.2020

Die Gäste bleiben weg, die laufenden Kosten sind hoch und ein Ende der Durstrecke ist nicht in Sicht: Die Coronavirus-Krise setzt auch der Hotelbranche mächtig zu. Um die Hoteliers in der Region zu unterstützen, hat die Agentur „Abel Consulting“ aus Weinstadt ein Internetportal gestartet, auf dem Hotels ihre Zimmer als „Homeoffice“ anbieten können.

Zum Beitrag